JVA für Frauen, Vechta Niedersachen klar Logo

Woll-Geschenk

vom Lionsclub Vechta Amicitia


Die derzeitige Präsidentin vom LC Vechta Amicitia, Konstanze Mählmann, überreichte der stellvertretenden Anstaltsleiterin der Justizvollzugsanstalt für Frauen, Petra Huckemeyer, eine große Tüte mit schöner Wolle. Anlass für die großzügige Spende ist die Freude über das 10-jährige Bestehen des Damenclubs. Schon zu Beginn des Jahres war ein Woll-Spenden-Aufruf abgesetzt worden, der dem Frauenvollzug in Vechta über die vergangenen Monate viele Wolltüten bescherte. Die inhaftierten Frauen hat in allen Unterkunftsbereichen das Strickfieber gepackt, in zwei Abteilungen sind daraus sogar Strickgruppen entstanden. Diese Gruppen werden sich nach der Sommerpause jetzt wieder regelmäßig treffen, insofern kommt die neue Wolle genau zum richtigen Zeitpunkt.
Leer   Bildrechte: JVAfF
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln