JVA für Frauen, Vechta Niedersachen klar Logo

Informationen für Besucher von Inhaftierten

Leer Bildrechte: JVAfF

Aufgrund der aktuellen Lage (Coronavirus - COVID 19) gelten ab dem 03.08.2020 folgende Regelungen für den Besuch der Justizvollzugsanstalt für Frauen in Vechta:


Der Besuch findet bis auf weiteres an Einzeltischen mit Trennscheiben statt. Zahlenmäßig ist der Besuch auf einen Besucher bzw. eine Besucherin beschränkt.

Sofern Kinder zum Besuch kommen sollen, muss der Besuch im Trennscheibenbesuchsraum stattfinden. Dann sind ein Erwachsener bzw. eine Erwachsene und maximal 3 Kinder bis zum Alter der Volljährigkeit zugelassen.

Bitte denken Sie daran, zum Besuch eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzubringen.

Das alternative Angebot "Skype-Besuche" durchzuführen, bleibt zunächst erhalten.

Ihre hier inhaftierten Angehörigen werden Sie bezüglich der Zeiten und der weiteren Voraussetzungen informieren.

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens treffen uns alle.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gern.


Anstaltsleitung

Die JVA für Frauen

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Besucherkontrolle und Besuchsdienst

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln